Donnerstag, 12. März 2009

Lieber Winter,

Noch vor wenigen Tagen hast du uns fest im Griff gehabt. Den Montag durften wir uns noch die Bettdecke mit spätem Frühstück bekleckern und Nachmittags kleine Kinder mit Schnee einseifen. So viele Wonnen hast du uns dieses Jahr gebracht, doch nun ... nun bist du fort.

Wie konntest du nur! Wie sollen wir den Rest des Jahres nur ohne dich überstehen?

Wo sollen Hunde jetzt in der Betonwüste New Yorks ihre Notdurft verrichten?


Wie soll Unterwäsche richtig weiß werden, wenn nicht im Schneesturm?


Wo sollen junge Menschen ihre Stimme erheben? Im Internet etwa?


Bald wird die Möwe von Millionen sonnenanbetenden Strandsüchtigen aus ihrem natürlichen Lebensraum auf Coney Island vertrieben werden.


Die aktuelle Wintermode wird plötzlich verdächtig...

Lieber Winter, versprich dass du wieder kommst!

3 haben auch 'ne meinung:

izzy hat gesagt…

du siehst doch in jeder mode verdächtig aus, mach also nicht den nahenden frühling dafür verantwortlich!

Dimki hat gesagt…

Sauber, hab dein Mail über Facbook leider erst huete gelesen. Aber ich find die Seite genial. Ist schon in der Favoritenliste ;-).

mr.plow hat gesagt…

danke für die blume, ich tue was ich kann

Kommentar veröffentlichen